Sachbuch „Lovely Planet“

Buch Cover Lovely Planet
Warum reisen wir so maßlos übertrieben? Woher kommt die ungestillte Sehnsucht? Und was können wir in Zukunft besser machen, um die Welt zu bewahren?

Reisen wir oder werden wir gereist? Was den Autor Stefan Zweig schon vor fast 100 Jahren beschäftigte, ist heute aktueller denn je. In meinem Sachbuch „Lovely Planet. Mit dem Herzen reisen und die Welt bewahren“ (Verlag Kremayr & Scheriau) widme ich mich dem großen Sehnsuchtsthema Reisen.

Für dieses Herzensprojekt habe ich mich auf eine gedankliche Reise begeben, Fakten recherchiert, Geschichten erzählt und vor allem Fragen gestellt. Ggemeinsam mit meinen Interviewpartner:innen habe ich nach möglichen Antworten gesucht: Warum reisen wir so maßlos? Was macht dieser regelrechte Reise-Hedonismus mit uns? Wie geht es unserem Planeten damit? Und, vor allem, wie können wir es in Zukunft besser machen?

Entstanden ist dabei weder ein Reiseführer, noch ein Ratgeber und schon gar keine Inspirationsquelle für angebliche Must-Sees. Sondern ein Werk, das versucht, ganzheitliche und neue Perspektiven auf das alte Sehnsuchtsthema Reisen einzunehmen. Als roter Faden gilt die Frage: Wie kann es gelingen, von unserer hedonistischen zu einer sinnftiftenden Art des Reisens zu gelangen?

HIER GEHT ES ZU DEN PRESSESTIMMEN & MEDIENBERICHTEN

Buch bestellen und zur Buchpräsentation kommen
Wer sich mit mir auf eine Gedankenreise begeben möchte, kann das Buch online bestellen oder direkt in der lokalen Buchhandlung des Vertrauens kaufen. Alle Veranstaltungstermine werden laufend auf der Verlags-Website ergänzt.
Print Friendly, PDF & Email
Tags from the story

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.