Cafe in Sofia, Bulgarien

Stadtspaziergang: Sofia

Bulgariens Hauptstadt Sofia. Kann sie mehr präsentieren als verfallene Sowjetbauen und bröckelige Gehsteige? Natürlich – allein schon das Lächeln dieser jungen Dame macht Geschmack auf mehr. Oder? Kleine Bilderserie.

Graffiti in Thessaloniki

Thessaloniki: Berlin des Balkans

Die zweitgrößte Stadt Griechenlands punktet mit dem, was Berlin einst zur Kultstadt werden ließ: Günstige Preise, offen für Immigranten, alternative Szene und schäbiger Schick, der Künstler anzieht.