Die “Alpinen Gastgeber” sind eine Buchungsplattform für kleine Gasthöfe, Pensionen & Co. in Tirol, Oberbayern, dem Salzburger Land und dem Allgäu.

****

Große Urlaubsportale mit Angeboten luxuriöser Hotels und Appartements gibt es zuhauf. Wer das kleine, persönliche und authentische sucht, der könnte bei den “Alpinen Gastgebern” fündig werden.

Zimmersuche leicht gemacht: mit den Alpinen Gastgebern

Zurücklehnen und relaxen: bei den Betrieben der “Alpinen Gastgebern”.

Auf der 2005 gegründeten Plattform sind ausschließlich kleine Betriebe wie Gasthöfe, Pensionen, Appartement- und Privatzimmervermieter in Tirol und Salzburg, dem Allgäu und Oberbayern zu finden. Sie bekennen sich zu einheitlichen Qualitätsstandards und zur Verwendung regionaler Produkte. Um die definierten Standards zu garantieren, müssen die Vermieter an verpflichtenden Seminaren zu Themen wie Preiskalkulation, Kommunikation am Telefon und Gästebindung teilnehmen.

Erfahrungsaustausch mit anderen Vermietern

Die rund 200 Mitgliedsbetriebe der “Alpinen Gastgeber” sind nach nationalen Klassifizierungssystemen eingestuft, in Österreich mit Sternen, Privatvermieter mit Edelweißen. Die Initiative wird vom Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung, vom österreichischen und bayerischen Wirtschaftsministerium und von den Ländern Salzburg und Tirol gefördert. Ziel ist es, die Auslastung kleiner Beherbergungs-Betriebe zu steigern.

Familiäre Atmosphäre

Neben Herzlichkeit und Qualität will man die Gäste vor allem mit einer familiären Atmosphäre überzeugen: Die Betriebe dürfen nicht mehr als 40 Betten und in Österreich nicht mehr als vier Sterne haben. So weit es möglich ist, werden Produkte aus der Region zum Kochen verwendet. Selbstgemachte Marmelade und frische Eier von den Hühnern aus dem Stall nebenan stehen bei vielen Betrieben am Frühstückstisch.

Auch, wer im Urlaub seine Nachkömmlinge auf Trab halten muss, ist bei den “Alpinen Gastgebern” ausdrücklich willkommen. Zum Beispiel in den Ferienwohnungen des Gästehaus Luggau im Salzburger Rauris: Spielzimmer, Lagerfeuer, Swimmingpool – die Gastgeber haben selbst Kinder und wissen, wie der Hase läuft. (red, kofferpacken.at)

 

Koffer packen und los geht’s:

Die Betriebe der „Alpinen Gastgeber“ kann man auf der Webseite www.alpine-gastgeber.com nach Region, Art der Unterkunft und Verpflegung oder Wohneinheit sowie über eine interaktive Karte suchen.