Autorin: Stephanie Danzinger

Sauna, Terrasse und Pool inmitten von herbstlich leuchtenden Weinreben. Was braucht es mehr zum Glücklichsein? Wachau at it’s best.

****

Nur wenige Kilometer westlich von Wien liegt eines der schönsten Stückchen Erde der Welt und genau dort geht unsere Reise heute hin. Die Rede ist von der bezaubernden Wachau, die sich zwischen den wunderschönen Donauufern der Kulturstädte Krems und Melk erstreckt. Die Region bietet neben einem reichen Kulturangebot auch edle Weine und ein angenehm mildes Klima. Der Boden und das Klima bieten optimale Voraussetzungen für den Weinanbau, somit ist es wenig überraschend, dass die Wachau auf eine über 222 Jahre alte Weinbautradition zurückblicken kann. Der beste Ort um die Hektik des Alltags bei einem guten Glas Wein mit lieben Freunden hinter sich zu lassen.

Aussicht vom Wachtberg in Krembs

Ausblick vom Wachberg in Krems, Wachau

Inmitten der atemberaubend schönen Wein- und Naturlandschaft des Goldbergs liegt das Steigenberger Hotel und Spa, unser neues zu Hause für die nächsten Tage. Schnell den Koffer in unserer sehr geräumigen Suite abgestellt, erkunden wir bereits die Dachterrasse des Hotels. Was für ein Ausblick! Wir sind umringt von wunderschönen Weingärten und die Weltkulturstadt Krems liegt gleich zu unseren Füßen. Bei einem guten Glas Wein und ein paar regionalen Schmankerln genießen wir vorerst einmal die herrliche Umgebung und lassen alles einmal auf uns einwirken –Endlich angekommen!

Hotel Steigenberger Wachau Hotel Steigenberger in Krems

Inmitten der Weinberge die Seele baumeln lassen

Das Herbstwetter lädt zu einem Spaziergang im Garten ein, welcher nahtlos an die umliegenden Weingärten angrenzt und freie Sicht bis hin zum anderen Ufer nach Dürnstein bietet. Die Natur zeigt sich heute und in den nächsten Tagen in ihrer vollen Schönheit und Farbenpracht. Die Herbstzeit ist in der Gegend eine besonders schöne Jahreszeit. Dann schillern die Blätter rot-gelblich in der Sonne und die Sonnenstrahlen bringen die Donau zum Glitzern.

Weinreben im Weingarten Salomon, Wachau

Wachauer Weinreben im Weingarten Salomon

Herbst-Wein-Gesichtsbehandlung im Spa

Auch unsere Suite bietet einen direkten Blick auf die bezaubernden angrenzenden Weingärten und lädt einfach zum Träumen und Verweilen ein. Man hat stets das Gefühl inmitten der Natur zu sein. In vielen liebevollen Details findet sich das Leitmotiv „Wein“ im Steigenberger Hotel and Spa wieder, speziell der Spa- und Wellnessbereich punktet mit eigenen Wein Beauty- und Entspannungsbehandlungen. Meine Neugier ist geweckt, das ruft nach einer Herbst-Wein Gesichtsbehandlung!

Sauna mit Blick auf die Weinreben

Drinnen schwitzen, während draußen die Trauben reifen: in der Sauna des Hotels Steigenberger in Krems. Foto: Hotel Steigenberger, Krems

Nach ein paar Runden im Infinity-Indoor-Pool genieße ich meine Beautybehandlung in vollen Stücken. Das Resultat der Herbst-Wein Behandlung ist strahlend schöne Haut und totale Entspannung – so sieht ein zufriedener und glücklicher Gast aus. Das Steigenberger Hotel and Spa besticht mit unkompliziertem Luxus inmitten der idyllischen Weinberge und einer sensationellen Kulinarik. Es ist kaum überraschend, dass das Restaurant mit der grünen Haube ausgezeichnet ist. In Form einer original Wachauer Marillenmarmelade nehmen wir ein Stückchen Wachau mit nach Hause, um auch beim nächsten Frühstück uns noch an die schöne Zeit zu erinnern.

Infinitypool, Hotel Steigenberger, Krems

Infinitypool mit Blick auf die Weinberge; Foto: Hotel Steigenberger, Krems

Abenteuer Weinlese

In nur zehn Gehminuten sind wir beim Traditionsweingut UNDHOF der Familie Salomon angelangt. Am Einfang werden wir von der Hausherrin herzlich begrüßt, die uns dann auch durch das Gut führt und uns einiges über die Geschichte der Weinregion und des Hauses erzählt. Das Weingut wird seit sechs Generationen von der Familie geführt, wobei das Winzerpaar zusätzlich noch eine Dependance in Australien leitet. Der nährstoffreiche Urgesteinsboden gibt den angebauten Weißwein seinen für diese Region typisch duftig und leichten Geschmack.

Ganz nah bei der Weinlese in der Wachau Kellerführung im Traditionsweingut Undhof

Im Rahmen einer Weinverkostung genießen wir einige der edlen Tropfen. Ein Wachtberg Grüner Veltliner hat es uns besonders angetan, also nehmen wir gleich zwei Flaschen mit nach Hause. Zu unserer Freude dürfen wir auch bei der Weinlese mitwirken und legen nach fachmännischer Einweisung und passender Kleidung gleich im Weingarten am Wachtberg los. Langsam aber stetig befreien wir jede einzelne Rispe von unnötigen Blattwerk und entfernen schlechte Trauben von der Rispe, ehe sie im Bottich landet. Inmitten der Natur der Weinberge hat die Weinlese regelrecht etwas Meditatives. Wir freuen schon jetzt auf den nächsten Wein-Herbst im Kremstal.

****

Info

Steigenberger Hotel and SPA

Weingut Salomon UNDHOF

Ausflüge in die Region: www.donau.com

****

Fotos: Stefanie Danziger; Hotel Steigenberger Krems;