Tag: Reportage
Moench im Tempel, Kambodscha

Er zählt zu den berühmtesten Tempeln der Welt: Angkor Wat. Alle wollen ihn sehen. Aber oft sind es ganz andere Dinge, die beim Reisenden für Glückseligkeit sorgen. Eine Tuk Tuk Tour ins Hinterland.

Weiterlesen
Obdachlose führen bei Tour durch Wien. Shades Tours heißt das Projekt

Wie fühlt sich das an, wenn man plötzlich kein zu Hause mehr hat? Wo kriegt man Hilfe? In Wien führen Obdachlose durch die Stadt. Shades Tours heißt das Projekt.

Weiterlesen
Pool im tropischen Regenwald von Costa Rica

Vor 25 Jahren hat der Wiener Michael Schnitzler ein Stück Regenwald in Costa Rica gerettet. Heute lässt sich dort inmitten tropischer Pflanzen nachhaltig urlauben – und im chlorfreien Pool planschen.

Weiterlesen
Einkaufswahnsinn in Hongkong

Diamantenbesetzte Ringe und gefälschte Luxus-Handtaschen. In Hongkong gibt es nichts, was es nicht zu kaufen gibt. Da bleibt wenig Platz für Armut – aber auch die existiert.

Weiterlesen
Morgenstimmung am Inle See in Myanmar

Ein Land in der Aufwachphase. Aber: Der Touristenhype hat längst eingesetzt.

Weiterlesen

Andrea Hackl studiert in Washington DC, um in den USA akademisch Fuß zu fassen und ihre Zukunft im Land der unendlichen Möglichkeiten vorzubereiten.

Weiterlesen
Bei der großen Feier wechselte das Brautpaar die Kleider: Vom asiatischen Outfit in Sari und Jippa in das weiße Brautkleid und den grauen Anzug.

Die Hochzeit einer Berlinerin und eines Malaysen fiel interkulturell aus – und zwar in Singapur.

Weiterlesen
Udai Singh hat bereits viel erlebt und noch viel vor: Als Reiseleiter in seinem Heimatland Indien möchte er den Besuchern das indische Leben erklären.

Udai Singh erlebt mit seinen Reisegruppen in seiner Heimat Indien so einiges. Nebenbei leitet er vier Hotels und hat noch weitere Ambitionen. kofferpacken.at erzählt er, was Glück für ihn bedeutet.

Weiterlesen
Sobald Francesca ihren Platz in Trastevere eingenommen hat, erzählen ihr Fremde ihre Geschichten. "Jede Geschichte ist besonders und soll nicht vergessen werden", so Francesca.

Die 19-jährige Francesca sammelt Geschichten. Und zwar in Rom und auf der ganzen Welt. Warum sie die Geschichten jedem, der sie ihr erzählen möchte, anhört, erzählt sie uns.

Weiterlesen
Kumquats, Korfu

Kumquats, die süß-säuerlichen Zitrusfrüchte, werden europaweit nur auf Korfu in nennenswerten Mengen angebaut und verarbeitet – kofferpacken.at hat einen Produzenten besucht.

Weiterlesen
Privatunterkunft auf Barbados

Abenteuer statt Relaxen, Polizeistation statt Strand. Wir haben auf Barbados Bekanntschaft mit Junkies, Gaunern und einem Fahrflüchtigen gemacht.

Weiterlesen
Sankyi aus Myanmar: Wie es weitergeht, weiß er nicht. Dennoch ist er seiner Zukunft gegenüber positiv gestimmt.

Bei einer Massage erzählt Sankyi aus Myanmar seine Geschichte und wie er in Kuala Lumpur gelandet ist.

Weiterlesen
Fischmarkt in Maskat, Oman

Gerüche und Landschaften wie aus dem Märchen. Klingt abgedroschen? Ist im Oman aber so. Und wenn mal was schief geht, ist immer eine helfende Hand zur Stelle.

Weiterlesen
Wasserfontänen in der Dubai Mall

Die Metropole der Superlative hat in ihrem Größenwahn übersehen, dass Gebäude alleine noch keine Stadt von Welt ausmachen.

Weiterlesen

Mark Gattermann hat den Salkantay Trek zu Machu Picchu in Peru erzwungen und dabei alle anderen abgehängt.

Weiterlesen
Mit 11,9 Millionen Einwohnern ist Rio die zweitgrößte Stadt Brasiliens. Irrtümlicherweise wird sie oft als Hauptstadt Brasiliens geglaubt, diese ist jedoch Brasilia.

Wie man sich sicher durch Rio, der zweitgrößten Stadt Brasiliens, bewegt, erklärt uns ein Insider mit Tipps für Touristen.>

Weiterlesen
Stadtbusse in Panama City

Eine Busfahrt durch Panama City – Auf der Suche nach einem Taxi am Busbahnhof von Panama City stürzen sich die Taxilenker und Busfahrer auf uns, als wären wir Freiwild.

Weiterlesen
Samstag ist Session im Dufferin Arms

Das Dufferin Arms in Nordirland: Symbol für funktionierendes Zusammenleben zwischen Katholiken und Protestanten.

Weiterlesen
Erfahrungen aus London - eine teure Stadt.

Drei Monate lang als Billiglöhner in einer der teuersten Städte der Welt. Ein persönlicher Einblick über den Londoner Alltag.

Weiterlesen
Blick über Belgrad bei Sonnenuntergang

Vom Nachtleben in der serbischen Hauptstadt Belgradund was einem so alles passieren kann, wenn man sich treiben lässt.

Weiterlesen
Close

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen