Sardiniens Osten: Steilküsten und schwer erreichbare Strände. Tipp: Mit dem Boot die Buchten entlang des Golfo di Orosei erkunden.

In Sardiniens Osten stößt man auf Steilküsten und nur zu Fuß oder übers Wasser erreichbare Strände. Schwerstens zu empfehlen: Mit dem Boot die Buchten entlang des Golfo di Orosei erkunden.

****

Bei dieser Tagestour düst man in motorisierten Schlauchbooten von Bucht zu Bucht, unzählige Stopps inkludiert. Buchbar über Hotels oder direkt am Hafen von Orosei oder Cala Gonone. Weil hier Bilder mehr sagen als Tausend Worte haben wir unsere Lieblingsbilder in Form einer aufklappbaren Postkarte für euch zusammengestellt:

****

Sardinien, Teil 1: Der perfekte Sardinien-Urlaub